Verpflegung

ZvieriPlaettli

Seminar- & Business
im BEST WESTERN Hotel Continental

Damit ein Seminar Erfolg hat braucht es, neben den modern eingerichteten und mit neuster Technik ausgestatteten Räumen, eine massgeschneiderte Verpflegung.

Die Küche des Hotel Continental ist auf traditionellem Handwerk basierend, unanstrengend, spannend, abwechslungsreich und zeitgemäss modern.

Mit Selbstverständlichkeit, Arbeitsfreude und der notwendigen Zeit zur Herstellung wird aus frischen, saisonalen Produkten der Region und der Schweiz eine Küche mit viel Herz und Liebe zum Detail geboten, die sowohl Körper als auch Geist anspricht und durch die Ausgewogenheit zum Ihrem Wohlbefinden beiträgt.

Nehmen Sie sich Zeit, entfliehen Sie für einen Moment der Hektik und ständigen Erreichbarkeit und geniessen Sie mit allen Sinnen das Essen.

 Geistige Leistung und eine ausgewogene Ernährung liegen näher beieinander als Viele denken. Inhaltstoffe in Nahrungsmitteln können sich positiv auf die Gehirnaktivität auswirken und gegen Konzentrationsschwierigkeiten, Leistungsschwankungen und Müdigkeit vorbeugen.

 

W4U 8951

Die Pausen heben sich von den allgemeinen Standards ab. Wir servieren Ihnen, sowohl am Morgen wie auch am Nachmittag, hausgemachte süsse und salzige Gerichte im Kleinformat, Fruchtsäfte und von unserem Küchenteam zusammengestellte «Shots» auf Basis von Früchten, Gemüse, Kräutern, Milch- und Milchprodukten, Schokolade, Mineralwasser und Gewürzen.

 

Das Mittagessen wählen Sie als Gast circa 2 Stunden vorher aus einem aktuellen Tagesangebot aus. Dieses besteht jeweils aus einer Vorspeise, einem Fleisch-, Fisch- oder vegetarischen Gericht und einem Dessert. Das Essen wird nach ihrer Wahl von uns frisch zubereitet, um die bestmögliche Qualität zu garantieren.

 

Hier zwei Menu Beispiele:


Blattsalat mit Kernen,
Radieschen und Ei

* * *

Pouletroulade mit Eierschwämmli,
Krautstiel und Kartoffel-«Schnitte»

oder

Forellenfilet gefüllt mit Petersilie
auf Gemüse-Risotto

oder

gebratener Spargel
mit Erbsen und Kefen
an Noilly Prat Sauce im Kartoffelkranz

* * *

Gebackene Aprikose mit
Fenchel-Orangenkompott und Alpenkräuter-Eis

Griesssuppe mit Anis

* * *

Rindsschmorbraten mit Pinot noir,
Kartoffelstock, Speck-Rüebli

oder

Felchenfilet mit Absinth Sauce,
Blattspinat und Salzkartoffeln

oder

Lasagne mit Kürbis, Schafkäse,
Rosmarin und Kastanien

* * *

Damassine-Eisparfait mit
marinierter Dörrpflaume